Bengel – Wir werden uns einmal verwundern und schämen

Wir werden uns einmal verwundern und schämen, uns so lang gewehrt zu haben, bis wir Gott ganz in seine Arme fallen mochten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*