Calvin – Der Nutzen des Gesetzes

Der Nutzen des Gesetzes ist dreifach, 1) zeigt es Gottes Gerechtigkeit und überzeugt uns von unsrer Sünde; 2) sagt es, wie Gott straft und mit dem Tod und dem Gericht droht; 3) ermahnt es beständig diejenigen, in welchen Gottes Geist schon lebt, und zeigt ihnen was recht sei. Das Gesetz ist den Faulen gar nötig; dem Fleische ist es wie eine Geißel, womit sie gleich einem schlaffen und faulen Esel angetrieben werden. Die Rechtfertigung durch die guten Werke wird aber nicht gelingen; nicht dass keine guten Werke geschehen sollen, nur muss man nicht seine Zuversicht auf sie setzen. Unsere Zuversicht ist, dass Christus uns gegeben worden.