Hermann Bezzel – Die eine Herde

Hermann Bezzel – Die eine Herde

Wie alle Blumen, ob leuchtend oder schlicht, nach der Sonne schönem Licht sich bemühen und alle Rinnsale und Quellen zu dem einen Meer eilen, so sollen und wollen alle Christenleute, auf allerlei Weise tätig, auf Grund der empfangenen allgemeinen Gnade einer Herde und einem Hirten angehören, der wahrlich auch außerhalb der Grenzen Roms, aber auch nicht nur innerhalb der Mauern Wittenbergs und Genfs die Seinen herrlich weidet.

Kommentare sind geschlossen.